Namen als Muster

Dieser Country-Klassiker zeigt Weiß plus eine weitere Farbe, die in ein Schachbrettmuster eingewoben ist. Der Unterschied zwischen Gingham und Checks ist, dass es bei Gingham Zwischenquadrate gibt, in denen Weiß die Intensität der Kontrastfarbe um die Hälfte aufhellt. Während Gingham ist sehr häufig in Land Dekor, es ist eine gute Wahl für jeden lässigen DekorationStil und mischt sich gut mit vielen anderen Designs. Houndstooth ist ein Klassiker in der Modewelt, aber auch eine edarische Note zu fast jedem Interieur. Es ist ein kariertes Muster mit etwas abstrakten, unregelmäßigen Punkten an den Ecken der Quadrate. Wenn Sie einfallsreich sind, sieht das Design aus wie die Zähne eines Hundes. Im Allgemeinen ist Houndstooth schwarz und weiß oder eine andere Kombination von neutralen Farben. Probieren Sie es in Ihrem modernen oder eklektischen Zimmer aus. Ein V-förmiges Webmuster, das normalerweise in Tweeds und Twill en twill zu finden ist.

Es unterscheidet sich von Chevron durch die Pause bei der Umkehr, was es einem gebrochenen Zickzack ähneln lässt. Das Muster wird Fischgrät genannt, weil es dem Skelett eines Fischs ähnelt. Neben Stoff ist es auch ein super-gemeinsames Holzbodenmotiv. Dieses klassische Muster aus dem 18. Jahrhundert zeichnet sich in der Regel durch die Verwendung pastoraler Szenen aus und wird oft mit einer « Französischen Land »-Dekorästhetik in Verbindung gebracht. Jedoch, in den letzten Jahren, es ist beliebt geworden bei Hipstern, und in schlankeren, moderneren Häusern verwendet. 1. Damast (DAM-usk): Dieses elegante Design hat seinen Namen von der Stadt Damaskus, einem wichtigen Handelsposten entlang der Seidenstraße, wo Stoff dieses Stils hergestellt und nach Westen gehandelt wurde. Damaststoffe zeichnen sich durch Muster von Blumen, Früchten und anderen Designs aus und sind in der Regel monochromatisch. Damast-Designs sind heute beliebt in Tapeten, Tischwäsche und Polsterung.

« Ein typisch shuttlegewebter Stoff, der am häufigsten mit Silber- oder Goldfaden hergestellt wird, hat ein erhöhtes Aussehen, das der Stickerei ähnelt », sagt Hall. Kein Wunder also, dass Sie am ehesten Brokatin in traditionell gestalteten Räumen finden. « Die ornamentalen Merkmale dieses Stoffmusters verleihen klassischen Möbelstücken einen reichen und eleganten Touch », fügt sie hinzu. Wie ein Schachbrett ist ein überprüftes Muster ein einfaches Design, das zwei verschiedene farbige Quadrate abwechselt. Meistens ist eine der Farben weiß, aber Sie können geprüfte Stoffe in einer Vielzahl von Farbkombinationen finden. Geprüfte Designs sind sehr vielseitig, funktionieren aber besonders gut mit Country-Looks. 9. Jakober: Diese Muster stammen aus dem 17. Jahrhundert während der Regierungszeit von König Jakob I.

von England.