Rentenversicherungsnummer beantragen Muster

Die Sozialversicherungsnummer, Versicherungsnummer, Rentenversicherungsnummer oder RNVR ist die deutsche Rentenversicherungsnummer. Es wird auch eine Sozialversicherungsnummer genannt. Das Format der Zahl besteht aus zwei Präfixbuchstaben, sechs Ziffern und einem Suffixbuchstaben. [5] Ein Beispiel ist QQ123456C. Wenn Sie für den Mindestzeitraum nicht zum Programm beigetragen haben, um anspruchsberechtigt auf eine deutsche Leistung im Rahmen des Abkommens zu kommen, berücksichtigt Deutschland Beitragszeiten zum Canada Pension Plan und Aufenthaltszeiten in Kanada nach dem 18. Lebensjahr als Deckungszeiten im Rahmen des deutschen Rentenprogramms. Ein NINO besteht aus zwei Buchstaben, sechs Zahlen und einem letzten Buchstaben, der immer A, B, C oder D ist. Wurde für Stakeholder-Pensionen verwendet, kann ein Systemadministrator eine in einem Jahr Dummy-Idid beginnend « NC » gefolgt von sechs Zahlen basierend auf dem Geburtsdatum und endet mit « m » oder « f » für das Geschlecht zugewiesen haben. Dies wurde seit 2005-2006 nicht mehr verwendet.

Bis 1975 bedeuteten die Suffixe A, B, C und D am Ende der NI-Nummer die Gültigkeitsdauer der nationalen Versicherungskarten, die ursprünglich zur Erhebung von Sozialversicherungsbeiträgen (NICs) verwendet wurden. Alle zwölf Monate wurden Karten ausgetauscht und wegen der sehr großen Anzahl ausgegebener Karten wurde der Austausch gestaffelt. Suffix A Karten liefen von März eines Jahres bis März des nächsten, als sie gegen eine neue ausgetauscht wurden. Stagger B Suffixkarten liefen von Juni bis zum folgenden Juni, Staffel C von September bis September und Staffel D von Dezember bis Dezember. Beispielsweise könnte eine 1955 ausgestellte B-Staffelkarte vom ersten Montag im Juni dieses Jahres bis zum ersten Sonntag im Juni des folgenden Jahres laufen. Dieses gestaffelte System funktionierte vom 5. Juli 1948 bis 1975, als die A-Staffelkarten bis zum 5. April 1975, entsprechend dem Ende des Steuerjahres, um weitere fünf Wochen verlängert wurden. Die Ni-Karten B, C und D hatten in ihrem letzten Jahr eine kürzere Gültigkeitsdauer und liefen von Juni, September und Dezember 1974 bis zum 6. April 1975. Ab dem 6.

April 1975 wurde ein computergestütztes National Insurance Recording System (NIRS) verwendet, um alle NICs nach Steuerjahren zuzuweisen. Wenn Sie Witwe, Witwer oder Kind einer Person sind, die zu den Rentenprogrammen beider Länder beigetragen hat, kann ihnen diese Vereinbarung helfen, sich für diese zu qualifizieren: Bis April 2001 haben Arbeitgeber ihren Arbeitnehmern manchmal eine temporäre Versicherungsnummer zugewiesen, die dem Format « TN dd mm yy x » folgte, wobei « TN » für temporäre Nummer steht und statisch ist und x M für männlich ist. , F für weiblich, oder P für Rentner und die Zahlen im mittleren Abschnitt waren das Geburtsdatum des Mitarbeiters. [6] Im Fall einer Frau, die am 31. Dezember 1958 geboren wurde, wäre die temporäre NI-Nummer TN 31 12 58 F gewesen. Vorübergehende NI-Nummern könnten nicht verwendet werden, um NI-Gutschriften oder persönliche Daten zurückzuverfolgen. Seit 2001 muss die nationale Versicherungsnummer erhalten werden – der vorläufige Code darf jetzt nicht mehr verwendet werden. [12] Diese Seite enthält allgemeine Informationen zum Abkommen über die soziale Sicherheit zwischen Kanada und Deutschland und beschreibt möglicherweise nicht alle Bestimmungen, die für Ihre Situation gelten. Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Im Falle einer Diskrepanz zwischen dieser Seite und der Vereinbarung haben der Wortlaut und die Bestimmungen des Abkommens Vorrang. Personen aus dem Ausland, die im Vereinigten Königreich arbeiten möchten, oder Personen, denen eine Nummer ursprünglich nicht als Kinder zugewiesen wurde, müssen eine Nummer über das Ministerium für Arbeit und Renten (DWP) beantragen.

[4] Die verwendeten Präfixe unterscheiden sich in der Regel von denen, die in der normalen Ausführung verwendet werden. [4] [fehlgeschlagene Überprüfung] Dies ist ein kostenloser Dienst, der eine Datenbank mit mehr als 200.000 betrieblichen und privaten Altersversorgungssystemen durchsucht, um zu versuchen, die Kontaktdaten zu finden, die Sie benötigen.